Brandschutzbekleidung

Brandschutzbekleidung

Tragende Stahlbauteile sind feuerfest mit Brandschutzbauplatten zu bekleiden. Die richtige Auswahl der der Plattenstärke hängt von den Anforderungen an die Feuerwiderstandsdauer (30 min.bis 120 min.) ab.

Auch tragende Holzbauteile können mit Brandschutzbauplatten bekleidet werden, um die Feuerwiderstandsklasse F30 bis F90 zu gewährleisten.

Brandschutzbekleidungen sind für den organisatorischen wie auch für den abwehrenden Brandschutz von enormer Bedeutung. Aufgrund der erhöhten Feuerwiderstandsdauer werden die Rettungszeiten für Menschen und Tiere und die Durchführung wirksamer Löscharbeiten gesichert

Scroll to Top